Sie befinden sich hier:  Startseite  >>  Wildnis f├╝r Erwachsene

Leben in der Wildnis f├╝r Erwachsene

Die Natur stellt alles bereit was wir zum guten Leben ben├Âtigen. Wir lernen von ihr die Kunst des Improvisieren und unsere Wahrnehmung wird gesch├Ąrft. Wir kehren zur├╝ck zur Einfachheit und kommen bei uns selber an.

 

 

 

W├╝stenwanderung mit der Blauen Karawane

"wer reist, bereichert sein Leben"

nomadisches Sprichwort

 

in Kooperation mit Soci├ęt├ę Renard Bleu Touareg

 

Auf unserer Reise in die marokkanische Sahara werden wir begleitet von den nomadisch lebenden Nouaji. Acht Tage teilen wir das Leben mit diesem Touareg Stamm. Wir begeben uns in eine authentische Erfahrung in der W├╝ste und teilen Wildnis-und Gemeinschaftsfertigkeiten.

 

W├Ąhrend der Trekkingtour wandern und reiten wir auf Dromdaren acht Tage lang durch die abwechslungsreiche Sand-und D├╝nenlandschaft in der Gegend zwischen M┬┤Hamid und Chegaga.

 

Wir ├╝bernachten in Nomadenzelten oder unter freiem Himmel mit tausenden von Sternen und Sternschnuppen. Das Gebrummel der widerk├Ąuenden Kamele ist unser Wiegenlied. Jeden Morgen k├Ânnen wir im roten Licht der aufgehenden Sonne den faszinierenden Spuren der Tiere der W├╝ste folgen: der Fennek, der Sandfisch, der Gecko, der Steinschm├Ątzer, der Schakal und andere Anpassungsk├╝nstler werden unsere Mitbewohner sein. Wir begegnen spannender Flora und Fauna der Sahara. (Schlangen und Skorpione schlafen noch um die Zeit!)

 

Viele Elemente aus urspr├╝nglichen Gemeinschaften, die in der Wildnisp├Ądagogik eine wichtige Rolle spielen, werden wir in dieser Tradition wiedererkennen: Musik, Geschichten erz├Ąhlen, Basisdemokratie und  Rituale des Stammeslebens.

 

Zeitraum:  10 Tage, davon 8 Tage in der W├╝ste (6 Wandertage und 2 Tage im W├╝stencamp) und 2 Tage im G├Ąstehaus "Sauvage Noble"

An-und Abreisetag sollten zus├Ątzlich mit eingeplant werden.

 

Termin: 21.-30- Januar 2017

 

Preis: 1150ÔéČ / im Preis enthalten 8 Tage begleitete W├╝stenwanderung und W├╝stecamp + 2 N├Ąchte im G├Ąstehaus "Sauvage Noble" + Unterkunft und reichhaltige Verpflegung an allen Tagen

 

Team: die Nouaji, die Dromedare und  Myriam Kentrup (s. Team)

 

F├╝r weitere ausf├╝hrliche Informationen zur Reise, Anreise und Anmeldung melde dich bitte bei Myriam Kentrup Tel. 04244/9685420 oder m.kentrup@wildnisschule.de

 

Ein Info pdf kannst du HIER herunterladen!

 

Stimme einer Teilnehmerin:

"noch nie zuvor bin ich so von (vorerst) fremden Meschen Tag f├╝r Tag willkommen gehei├čen und aufmerksam umsorgt worden. Mein Herz ist ganz erf├╝lt von diesem wohlgesonnenen Miteinanderin unserer "W├╝sten"Gruppe, der Naturverbundenheit, dem gemeinsamen Wandern, Arbeiten, Kochen, Lachen, Singen, Reden, Kamele bet├╝ddeln, Spuren lesen, Sandbaden, Tiere beobachten...ich danke von ganzem Herzen den Nouaji, Renard Bleu, der Wildnisschule Wildeshausen und unserer Gruppe, dass ich diese ganz besondere Erfahrung mit euch machen durfte. Ich kann die Menschen nur ermutigen, sich auf diese  besondere Reise zu unseren Wurzeln aufzumachen." Annette Rheinsberg/Mark

 

Wildnisleben Basiskurs

In diesem Kurs geht es um die Grundfertigkeiten des Lebens in der Wildnis. Wir werden das Feuermachen mit primitiven Mitteln wie dem Funkenschlagen und Feuerbohren ├╝ben, Laubh├╝tten bauen, darin schlafen und aus Planen einen Zeltersatz herstellen. Wir bauen mit einfachen Mitteln effektive Wasserfilter und steigen in die Kunst des Orientierens mit und ohne Kompa├č ein.

 

Termin: 15.-17.04.2016

Beginn: 17 Uhr

Ende: 15 Uhr

Ort: Wildnisschule Wildeshausen 

Leitung: J├Ârg Pospiech

Anmeldung: in der Bremer VHS, Tel: 0421-361 3657, umwelt@vhs-bremen.de

 

 

 

 

Knochenfl├Âten bauen

Knochenfl├Âten sind die ├Ąltesten Musikinstrumente der Menschheit und sie begleiten uns seit ├╝ber 38.000 Jahren. Im Fr├╝hmittelalter sind Knochenfl├Âten die am meisten benutzten Musikinstrumente und es ist erstaunlich, wie viel Klang und Ton sie erzeugen. In diesem Seminar lernst du, wie sie gebaut, gestimmt und gespielt werden. Theorie und Praxis stehen in diesem Seminar eng beieinander, erg├Ąnzt durch arch├Ąologische und kulturgeschichtliche Hintergrundinformationen. 

 

Au├čerdem gibt es folgende Themen:

ÔÇó Theorie des Fl├Âtenbaus und der Tonerzeugung

ÔÇó Werkzeug- und Materialkunde und Umgang damit

ÔÇó Bau von Holzpfeifen

ÔÇó Bau von Knochenpfeifen

ÔÇó Bau einer Knochenfl├Âte

ÔÇó Stimmen und spielen der Fl├Âten

 

Ich freue mich darauf eine der ├Ąltesten Musiktraditionen der Menschheit mit Dir zu erleben und dieses Wissen weiterzugeben! Kai Schaper 

 

 

Termin: Sa 18.+19.06.2016

Beginn:10 Uhr

Ende: 16 Uhr

Seminarkosten inkl. Unterkunft im Zelt und VV: 168ÔéČ

Ort: Wildnisschule Wildeshausen 

Leitung: Kai Schaper, M.A.

Anmeldung: VHS Bremen  // 24-099-M

Tel. 0421-3613657 oder umwelt@vhs-bremen.de

 

 

 

 

 

Wildnis-Rucksacktour

Dieser Kurs ist eine Einf├╝hrung in das Wildniswandern. Wir werden im Rahmen einer kleinen Gemeinschaft die eigene m├Âglichst funktionelle Rucksackausr├╝stung erproben, unter leichen Planen/Tarps schlafen, das Wandern mit Karte und Kompass ├╝ben, Trinkwasser filtern und auf Hobo-Kochern mit Mini-Lagerfeuern unser teilweise selber gesammeltes Essen zubereiten. Nicht die Kilometer sondern das Know-how steht bei dieser Tour im Vordergrund, um eine solide Grundlage f├╝r eigenst├Ąndige Wandertouren zu vermitteln und die optimale Rucksackausr├╝stung zu finden. Die Rucksacktour ist auch f├╝r Jugendliche und unge├╝bte Teilnehmer geeignet. Fehlendes Material kann in Absprache geliehen oder verg├╝nstigt bei J├Ârg erworben werden.

 

Termin: 22.-24.04.2016// 07.-09.10.2016, Fr ab 17.00 Uhr, So bis 15.00 Uhr 

Beginn: 17 Uhr

Ende: 15 Uhr

Seminarkosten inkl. Unterkunft und Verpflegung: 210 ÔéČ

Ort: Wildnisschule Wildeshausen 

Leitung: J├Ârg Pospiech

Anmeldung: in der Bremer VHS, Kursnummern: 24-095-M und 24-096-M,       Tel: 0421-361 3657, umwelt@vhs-bremen.de

Weiterbildungen 2017

 

Wildnis Wege

Wege der Friedensstifter Kultur

Beginn: 25.-28.5.2017

 

Bl├╝tenzauber und

Gr├╝ne Gef├Ąhrten

Kr├Ąuterp├Ądagogik

Beginn: 28.-30.4.2017

 

Wildnisp├Ądagogik 1

Verwildern und Wachsen

Beginn: 3.-5.3.2017

 

Wildnisp├Ądagogik 2

Verwurzeln und Einheimisch werden

Beginn: 18.-21.5.2017

Bitte auf die Bilder klicken, um diese zu vergr├Â├čern!